Samstag: der beste Tag der Woche

Nach dem kleinen Ausflug gestern geht es heute zur Abwechslung noch einmal um das Werben an sich.

Warum arbeiten wir auch Samstags?

  1. Der Werber ist oft besser gelaunt als in der Woche – zumindest geht es mir immer so. Ich bin zwar sonst nicht wirklich schlecht gelaunt, aber die gute Stimmung des Bürgers färbt nochmal zusätzlich auf mich ab (gutes Wetter hat natürlich auch großen Einfluss)…
  2. Der Bürger ist natürlich besser drauf. An Samstagen hatte ich bisher ausschließlich nette und entspannte Gespräche. Ich habe noch nie gestresste Leute getroffen.

Mit manchen trifft man sich auch absichtlich Samstags, da sie unter der Woche keine Zeit haben. Da begegnet man jedes Mal Menschen, die man sonst nie kennen gelernt hätte und verabredet sich teilweise zu sehr netten Gesprächen in ihren Gärten.

Kaffee und Kuchen sind manchmal auch dabei…

Der Weg ist das Ziel…

… nein – nicht immer.

Meine Kollegin Zita ließ es sich nicht nehmen, für ihr Ziel zu arbeiten. Der Weg dahin war zwar sicher schön, aber manchmal möchte man eben doch irgendwann ankommen.

Sie wollte reisen – unbedingt. Nach San Diego sollte es gehen.

 

 

Was hat sie also gemacht? Sie hat sich einen Ferienjob gesucht. Und natürlich wollte sie nicht allzu lange dafür arbeiten. Als Abiturientin hatte sie nicht sehr viel Zeit – eine Einstellung, die ich gut nachvollziehen kann…

Eine solche Reise kann also nach 4 Wochen bei uns im Team herauskommen. Und obwohl sie eifrig dabei war, sich den neuen Herausforderungen des Jobs zu stellen – kann ich persönlich bezeugen, dass sie im letzten Sommer sehr viel Spaß gehabt hat.

Im Herbst ging es ja dann auch schon ab in den Flieger. Als wir uns letztens unterhalten haben, war das ihr Kommentar:

Der beste Urlaub meines Lebens – DANK EUCH

Bilder hatte sie natürlich auch dabei…

#teamselfie

Diesen Sommer startet der #teamselfie Contest. Den Anfang hat natürlich Ben gemacht – der Chef immer zuerst.

Werber und Werberinnen in ganz Deutschland und Österreich werden zeigen, wie es bei ihnen zugeht und warum gerade sie DAS Team da draußen sind. Das Team mit dem besten Selfie fährt nach Berlin zu einem Gourmet-Essen mit dem Geschäftsführer Ben Stotz.

Genauere Infos gibt’s auf seinem Blog.

Das klingt doch auf jeden Fall nach einer lustigen Sache, da werde ich mich in meinem nächsten Team auch beteiligen. Bis dahin werde ich hier ab und zu die besten Fotos zeigen, die mich erreichen.

Wollen doch mal sehen was da so alles kommt…

Freie Plätze in München

Du möchtest spontan Geld verdienen und hast in den nächsten Wochen etwas Zeit?

Dann ist das hier genau das Richtige für dich! Ich suche derzeit Helfer, die sich in München für den Naturschutz engagieren möchten – die Fahrt dorthin wirst du natürlich nicht selbst bezahlen.

München ist das Top-Gebiet 2013 – mit über 2300 neu gewonnenen Mitgliedern und Förderern war ich mit meinen Kollegen dort im letzten Jahr so erfolgreich wie in keiner anderen Stadt.

Mit deiner Hilfe werden wir an diesen Erfolg anknüpfen.

Mehr Infos bekommst du hier.

Rekordjahr 2013

Jetzt ist es offiziell: Fundraising-Agentur Nr. 1! – im Dienst des BUND für Umwelt und Naturschutz Deutschland. 2013 hat holub.steiner.partner über 17.000 neue Mitglieder und Förderer für einen seiner wichtigsten Kunden gewonnen – ich bin stolz, dort mitgeholfen zu haben.

Dieses großartige Ergebnis beweist einmal mehr, dass unser zweigeteiltes Konzept aufgeht: klar ergebnisorientierte Promotionprojekte in Kombination mit positiver Imagebildung und der Konzentration auf den Dialog mit den Bürgern.

Besser als unser Geschäftsführer Ben Stotz hätte ich es hier nicht sagen können.

Meine tollen Kollegen haben Eindrucksvolles geleistet, um dieses Ziel zu erreichen. Allen Helfern danke ich herzlich! Denn es ist nicht selbstverständlich, dass sich so viele junge Leute im gemeinnützigen Bereich engagieren.

Ich möchte, dass wir auch in Zukunft die Nummer 1 bleiben – und weiterhin auf so viele begeisterte Mitstreiter zählen können. Deshalb arbeite ich eng mit HSP zusammen, um euch bei eurer Arbeit zu unterstützen – jeder auf seine Art.

Ich für meinen Teil werde euch optimal informieren und beantworte natürlich jederzeit eure Fragen.

Außerdem bietet euch holub.steiner.partner auch weiterhin eine attraktive Vergütung mit dem höchsten Provisionsmodell der Branche.

Also auf ein neues im Jahr 2014 – gemeinsam!